DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung Verantwortlicher:

 

Kroell Hausmeisterservice

Luxemburger Str. 366

50937 Köln

Tel.: +49 221 / 800 579 75

Fax: +49 221 / 732 917 03

Mail: post@kroell-hausmeisterservice.de 

 

 

1.1 Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten Wir verarbeitern personenbezogene Daten, die für die Bereitstellung einer funktionstüchtigen Website erforderlich sind. Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist nur nach dem Zufallsprinzip möglich. Eine Ausnahme ist in Fällen, in denen eine einmalige Ausnahme aus tatsächlichen Fälle definiert ist. 1.2 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten Source_web.php? #:. 6 Abs. 1 lit. eine EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines bestimmten Zeitpunkts erforderlich sind, ist diese Art der Verarbeitung erforderlich. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvermaßlicher Maßnahmen erforderlich sind. So ist eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer bestimmten Verpflichtung erforderlich, die unseren Unternehmen untersteht. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Für den Fall, that le benswichtiges Interest of the travel persons of the documents of persons of the documents. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Zahlung eines bestimmten Anspruchs notwendig, so ist die Art. 2 zu beachten. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. 1.3 Datenlöschung und Speicherdauer Die personalisierten Daten der betroffenen Person werden gelöscht. Eine Versicherung kann über den europäischen Gesetzgeber hinausgehen, wenn es sich um verbindliche Vereinbarungen, Gesetze oder andere Vorschriften handelt, die die Verantwortliche unterstellt, vorgesorgt wurde. Eine sperrung oder löschung der daten auch wenn, dann eine vordefinierte speicherung der speicherung der speicherung der speicherung der speicherung 2 Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles 2.1 Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung Bei jedem Aufruf unserer Internetseite aktualisieren wir System und Daten vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hier veröffentlicht: - Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version - Datum und Uhrzeit des Zugriffs - Websites, von denen das System des Nutzers auf unserer Internetseite aktualisiert wird Die Daten werden auch in den Logfiles unserer Systeme gespeichert. Nicht hier ist die IP-Adresse des Nutzers oder der anderen Datei, Eine Sicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers wird nicht statt statt. 2.2 Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Rechtsgrundlagen für die vorvereinnehmende Sicherung der Daten 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 2.3 Zweck der Datenverarbeitung Die vorbereitete Sicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Ausliefern der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfur muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert werden. In diesem Sinne liegt auch unser interessantes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 2.4 Dauer der Speicherung Die Daten werden gelöscht, so dass sie für die Erreichbarkeit des Zweckes nicht mehr benötigt werden. Im Fall der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist der Fall, wenn die jeweilige Sitzung abgeschlossen ist. 2.5 Widerstands- und Beseitigungsmöglichkeit Die Erfassung der Daten in der Logdatei ist für den Betrieb der Internetsite zwingend erforderlich. Es ist möglich, dass der Benutzer keine Widerstandsmöglichkeit hat. 3 Verwendung von Cookies 3.1 Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. im Internetbrowser enthalten sind. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft eine Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufruf der Website ermöglicht. Wir verwenden Cookies, um eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer zu ermöglichen. Auf diese Weise können folgende Daten überreicht werden: - Eingezeichnete Suchbegriffe - Häufigkeit von Seitenaufrufen - Inanspruchnahme von Website-Funktionen This this the can be required data can not representated pseudonymized. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Benutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten der Benutzer gespeichert. Bei Aufruf unserer Website werden die Nutzer durch einen Infobanner über die Nutzung von Cookies zu Analysezwecken informiert und auf diese Datenschutzerklärung verweisen. Es folgt in diesem Zusammenhang auch Cookies in den Browsereinstellungen unterbunden werden können. 3.2 Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 3.3 Zweck der Datenverarbeitung Die Anwendung der Analyse-Cookies führt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihren Inhalten zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Webseite funktioniert und kann so unser Angebot stetig optimieren. In diesem Sinne liegt auch unser interessantes Interesse an der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 3.4 Dauer der Speicher-, Widerstands- und Beseitigungsmöglichkeit Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem eine unserer Seite übermittelt. Dahin haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Umsetzung von Cookies deaktivieren oder deaktivieren. Bereit gespeicherte Cookies können jederzeit geändert werden. Dies kann auch automatisiert werden. Cookies für unsere Website deaktivieren, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden. 4 Kontaktformular und E-Mail Kontakt 4.1 Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt man diese Möglichkeit an, so werden die Daten in die Eingabemaske eingegeben. Diese Daten sind: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Zum Zeitpunkt der Abgabe des Formulars wird das Datum und die Uhrzeit des Versands gespeichert. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingegeben und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden mit der E-Mail übermittelte personenbezogene Daten des Nutzers gespeichert. Es folgt in diesem zusammenhang keine weitergabe der daten an eine dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. 4.2 Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der Daten 6 Abs. 1 lit. ein DSGVO. Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der Daten, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ziel der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. 4.3 Zweck der Datenverarbeitung Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske ist ausschließlich zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme geeignet. Im Fall einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt auch hier die notwendige fachliche Interesse an der Verarbeitung der Daten. The support when the Abseding jobs bearbeite persons beatieren data this, a missing the connection forms for connections and the security processing information systems systeme sicherzustellungen. 4.4 Dauer der Speicherung Die Daten werden gelöscht, so dass sie für die Erreichbarkeit des Zweckes nicht mehr benötigt werden. For the date there are the documents of the Contact formulars and the the enigma, the per E-Mail overalls where, ist this the Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer erledigt ist. Was ist die Konversation wenn, dann ist der Sachverhalt abgeschlossen. The writing of the absingvorgang upshoused erhabenen persons beatijned dates after after of taken tags. 4.5 Widerstands- und Beseitigungsmöglichkeit Der Nutzer hat die Möglichkeit, seine Benutzerrechte zu erweitern. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so dass er seine persönlichen Daten jederzeit ändern kann. In einem Fall kann die Konversation nicht fortgesetzt werden. Zur Ausübung des Widerspruchsrechts genügt eine formlose E-Mail an contact@rmh-media.com. Alle personalisierten Daten, die im Zusammenhang stehen, werden in diesem Fall gelöscht. 5 Rechte der betroffenen Person Werden personenbezogene Daten von Ihnen bearbeitet, sind Sie Betroffene Personen DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu: 5.1 Auskunftsrecht You can been the the Responsibility of the Responsibility of the Responsibility of the Responsibility of the Responsibility of the Responsibility of the Responsibility of the Responsibility of the Responsibility the Database. Lädt eine solche Verarbeitung vor, kann Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen verlassen (1) die Zwecke, zu dem die personenbezogenen Daten verarbeitet werden (2) die Kategorien von personenbezogener Daten, welche verarbeitet werden; (3) Die Kategorien von Empfängern, denen sie gegenüberstehen, werden offen gelegt; (4) die geplannten Zeiten der Speicherung der betreffenden personenbezogenen Daten, die fallen, sind hier angegeben, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer; (5) das Verhältnis von Wert und Bedeutung der Daten in der Verarbeitung; (6) das Bestehende Beschwerdeverfahren bei einer Aufsichtsbehörde; (7) alle verfügbaren Informationen über die Personendaten, die personenbezogen sind; (8) das Beste eines automatisierten Verfahrens 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und - am wenigsten in diesen Fällen - aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestoßenen Auswirkungen. This think the really to the the true to the contribute to the content dimensible diagrams in the doctor of the countries. In diesem Zusammenhang können Sie sehen, über die angegebenen Garantien gem. Kunst. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlungsumgebung. 5.2 Recht auf Berichtigung Sie haben ein Recht auf Berichtigung und / oder Vervollständigung gegen den Verantwortlichen, so dass die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie treffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen. 5.3 Recht auf Beschränkung der Verarbeitung Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ändern. (1) wenn die Richtig keit der Ihnen zugewiesenen Personen für eine Dauer geeignet ist, die dem Benutzer erlaubt, die Richtigkeit der Daten zu prüfen; (2) die Verarbeitung ist unrechtmäßig und die Lösung der personenbezogenen Daten darf nicht überschritten werden; (3) die Verantwortliche die personenbezogene Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese nur zur Geltendmachung, Ausbung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen akzeptiert, oder (4) Wenn sie gegen die Verarbeitung gem. 21 Abs. 1 DSGVO hat sich festgelegt, aber noch nicht feststeht, wenn die betroffenen Parteien gegen ihre Stärken überlegen sind. Wurde sterben Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Eingeschränkt, Dürfen this Daten - von ihrer Speicherung abgesehen - Nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte Einer Anderen herein natürlichen oder Juristischen Person oder aus Grunden Eines wichtigen öffentlichen Interesses Der Union oder eines Mitgliedsstaats wird umgesetzt. When the supplier of the consultation nach the og Vorraussetzungen, the contributed by the the current of the environment. 5.4 Recht auf Lösung (A) Löschpflicht You can Von dem Verantwortlichen verlangen that sterben Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht Werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, this Daten unverzüglich zu löschen, sofern Einer der following Gründe zutrifft: (1) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zukunft, für die Sie erhöhen oder auf andere Weise verarbeitet, nicht mehr notwendig. (2) Sie entwickeln ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Kunst. 6 Abs. 1 lit. eine oder Kunst. 9 Abs. 2 lit. ein DSGVO stützte, und es fehlt eine andere rechte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. (3) Sie legen gem. Kunst. 21 Abs. 1 DSGVO Widerstand gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrechenbaren Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Kunst. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein. (4) Die Sie betroffenen personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet. (5) Die Löschung der betreffenden personenbezogenen Daten ist erforderlich, um die Erfüllung der Anforderungen zu erfüllen. (6) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf die Dienstleistungen der Informationsgesellschaft gem. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben. (B) Information an Dritte Hat die Verantwortliche die Sie haben personenbezogene Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Kunst. 17 Abs. 1 DSGVO zu Derens Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Massnahmen, Auch technischer Art, um sterben für Datenverarbeitung Verantwortliche, sterben personenbezogenen Daten verarbeiten, daruber zu informieren, Dass Sie als betroffene Person von sterben them sterben Löschung Aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten haben. (C) Ausnahmen Das Recht auf Lösung besteht nicht, so dass die Verarbeitung erforderlich ist (1) zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information; (2) zur Erfüllung einer bestimmten Verpflichtung, die die Handlung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, die die Ausübung, Ausübung oder Ausübung einer wirtschaftlichen Tätigkeit, im öffentlichen Interesse oder in der Ausübung des wirtschaftlichen Handelns zu tun hat wurde; (3) aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gem. 9 Abs. 2 lit. h und ich sowie Art. 9 Abs. 3 DSGVO; (4) für implizite Interessen liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Kunst. 89 Abs. 1 DSGVO, wobei das Verhältnis zwischen den Zielen und den Ergebnissen des Verfahrens nicht verändert wird (5) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. 5.5 Recht auf Unterricht The contribution to the contribution of the documents of the contribution, the documents of the documents of the distribution, the documents of the documents of the contribution, the documents of the documents of the documents, Dies bedeutet, dass der Benutzer einen unverhältnismäßigen Anspruch hat. Sie stehen gegen den Verantwortlichen das Recht zu, über den Empfänger zugestellt werden. 5.6 Recht auf Datenübertragbarkeit Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, in einem strukturierten, giggen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. In diesem Fall werden die Daten in einem bestimmten Fall durch den Benutzer übertragen (1) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Kunst. 6 Abs. 1 lit. ein DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. ein DSGVO oder auf einen Vertrag gem. Kunst. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beginnt und (2) die Verarbeitung mit automatischen Verfahren erfolgt. In dieser Übung haben Sie die Rechte, die Rechte zu erfüllen, um zu verstehen, dass die betreffenden personenbezogenen Daten über einen bestimmten Zeitraum hinausgehen. Freiheiten und Rechte anderer Personen werden hier durch nicht beeinflusst. Das Recht auf Datenübermittlung ist für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die im öffentlichen Interesse liegen, in der Ausübung öffentlichen Handelns. 5.7 Widerspruchsrecht Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jeden Tag, der die Daten verarbeitet. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; Dies vergoldet auch für ein bestimmtes Profil. The currently veroeffentliched the the consultant persons of the considering of the considering the considering of the consideration of the consideration of the considering of the consideration of the consideration of the consideration of the considering. Werden die Sie betroffenen personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jeden Tag gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten einfügen; Dies vergoldet auch für das Profiling, so dass es mit direkter Direktwerbung in Verbindung steht. Words of the contribution of the directed deduction, so werden die betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke bearbeitet. Sie haben die Möglichkeit, den Zusammenhang zwischen der Informationsgesellschaft und der Richtlinie 2002/58 / EG zu verstehen - Ihr Widerspruchsrecht setzt diese Verfahren aus, um die entsprechenden technischen Spezifikationen zu erfüllen. so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke bearbeitet. Sie haben die Möglichkeit, den Zusammenhang zwischen der Informationsgesellschaft und der Richtlinie 2002/58 / EG zu verstehen - Ihr Widerspruchsrecht setzt diese Verfahren aus, um die entsprechenden technischen Spezifikationen zu erfüllen. so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke bearbeitet. Sie haben die Möglichkeit, den Zusammenhang zwischen der Informationsgesellschaft und der Richtlinie 2002/58 / EG zu verstehen - Ihr Widerspruchsrecht setzt diese Verfahren aus, um die entsprechenden technischen Spezifikationen zu erfüllen. 5.8 Recht auf den Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu erweitern. Durch den Widerspruch der Einwilligung in die Zukunft wird die Verarbeitung nicht beruehrt. 5.9 Automatisierte Entscheidung im Einzelfall endlich Profiling Sie haben das Recht, Ausschließlich Auf einer nicht Einer automatisierten Verarbeitung - einschließlich Profilieren - beruhenden Entscheidung unterworfen zu Werden, sterben them Gegenüber rechtliche WIRKUNG entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dies vergoldet nicht, wenn die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrages zwischen ihnen und dem Zuständigen ist (2) ups of the revenge of the countries of the countries of the countries of the countries of the countries of the countries of the countries of the countries of the countries of the countries of the countries of the countries (3) mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt. Allerdings diseen discusses discusses discusses to categories personal bezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO beruhen, solange nicht 9 Abs. 2 lit. a oder g DSGVO vergoldete und angepasste Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie der damit verbundenen Interessen getroffen wurden. Hinsichtlich der in (1) und (3) genannten Fälle trifft der Verantwortliche angemessene Massnahmen, um die Rechte und Freiheiten Eulen Ihre Berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens Einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des Eigenen Standpunkts und Die Entscheidung der Entscheidung gefallen. 5.10 Recht auf Beschläge bei einer Aufsichtsbehörde Unbeschadet Eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs Steht them das Recht auf Beschwerde bei Einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in DEM Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu,, ideal der Ansicht Sind that sterben Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen Die DSGVO verstößt. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerdepunkte eingereicht wurden, beschreibt die Beschwerdeführer über den Stand der Rechtsprechung. 78 DSGVO.​

Kroell Hausmeisterservice 

Luxemburger Str. 366 

50937 Köln 

Tel.: +49 221 / 800 579 75 

Fax: +49 221 / 732 917 03 

Mail: post@kroell-hausmeisterservice.de

Unsere Bürozeiten 

Montag-Freitag von 08:00-17:00 Uhr 

Notdienst 

An Wochenenden und ausserhalb der Bürozeiten ist unser Notdienst in dringenden Fällen für Sie da:

Tel.: +49 163 / 330 330 2